fan Schlafkomfort

f.a.n. Schlafkomfort

« Innovative und moderne Schlafsysteme »

Bei f.a.n. Schlafkomfort ist der Name Programm: Denn deine Schlafqualität ist dem traditionsreichen deutschen Familienunternehmen f.a.n. Frankenstolz ein tief verwurzeltes Anliegen. Dafür sorgt es mit jahrzehntelanger Expertise und Anfängen in sorgsamer Handarbeit. Aus einer Idee und einem winzigen Betrieb wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ein umfassendes Schlafsystem, das mittlerweile international für erholsame Nächte sorgt.

Von 10 Beschäftigten zum führenden Experten für Schlafkomfort

Der Name f.a.n. Frankenstolz ist hierzulande und weit über die Grenzen hinaus ein Inbegriff für hochwertige Schlafbegleiter. Vielleicht hast du auch bereits ein Exemplar der Matratzen, Kissen oder sonstigen Bettwaren zu Hause und hast dich sogar ganz bewusst aufgrund des zuverlässigen Markennamens Made in Germany dafür entschieden? Auf jeden Fall handelt es sich um ein wahres Erfolgsunternehmen rund um das Thema Schlafkomfort. Mehr als 700 Mitarbeiter zählt der Familienbetrieb mittlerweile, und der Jahresumsatz liegt im neunstelligen Bereich.

fan 7-Zonen-Adaptionsmatratze Comfort-T

Auf eine mehr als sechs Jahrzehnte umfassende Geschichte blickt der Hersteller zurück. Doch das alles sind nur Zahlen – und diese sahen bei Weitem nicht immer so aus. Aus kleinsten Anfängen beförderte der Gründer Herbert Neumeyer seinen Beitrag zum stetig steigenden Schlafkomfort der Menschen zutage. So lautete sein Anliegen, als der Unternehmer nur zehn Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs am 1. Januar des Jahres 1955 den Grundstein legte. Als Einstieg übernahm Neumeyer die Steppdeckennäherei Reuß in Aschaffenburg. Dort fertigte eine winzige Belegschaft von nicht mehr als zehn bis zwölf Mitarbeitern etwa 40 Decken pro Tag. Der Herstellungsprozess erfolgte in aufwendiger Handarbeit.

Wie im Schlaf – rasante Weiterentwicklung

Schon zwei Jahre später gelang es Herbert Neumeyer im Jahr 1988, eine von 1850 stammende Federn- und Daunenfabrik in Neustadt/Weinstraße in sein Unternehmen zu integrieren. Damit stellte er endgültig die Weichen für den Erfolgskurs seiner Vision. Heute, viele Jahrzehnte später, befindet sich der Hauptsitz im unterfränkischen Mainaschaff, und es gibt mehrere f.a.n. Frankenstolz Werke über ganz Deutschland verteilt, darunter im sächsischen Oschatz. Sie verfügen über rund 150.000 m² an Fläche und sind mit modernsten Maschinen versehen. So entstehen pro Tag mittlerweile etwa 35.000 Kissen und Steppbetten sowie 6000 der erstklassigen f.a.n. Frankenstolz Matratzen.

fan Steppbett First Class f.a.n. Schlafkomfort

Da überrascht es nicht, dass sich diese deutsche Markenqualität auch über die Grenzen hinweg auf dem internationalen Markt einer großen Beliebtheit erfreut. Die Notwendigkeit, zu schlafen und, damit einhergehend, der Traum vom immer besseren Schlafkomfort verbindet die Menschen schließlich überall auf der Welt.

Optimale Schlafqualität steht an erster Stelle

Im Jahr 2016 ist Herbert Neumeyer verstorben. Doch seine Vision prägt das Familienunternehmen umso stärker: Die von f.a.n. für den Schlafkomfort ins Leben gerufenen Innovationen haben den gesamten Markt an Bettwaren deutlich beeinflusst. Ständige Modernisierungen gehören zum Selbstverständnis der Firma, immer unter dem Leitbild einer zeitgemäßen Expertise für das Thema Schlafqualität. Neumeyer selbst wurde nicht müde zu betonen, wie gesunder Schlaf die Basis für unsere körperliche und seelische Gesundheit legt.

Das Schlafsystem – f.a.n. Frankenstolz Matratzen und mehr

Das f.a.n. Frankenstolz Schlafsystem beschränkt sich nicht auf wenige Bettwaren, sondern schließt das gesamte Spektrum ein. Dazu gehört alles, was guten Schlaf auf die richtige Grundlage bettet. Von den beliebten f.a.n. Frankenstolz Matratzen über Kissen und Unterfederungen bis hin zu einem der absoluten Highlights des Unternehmens: den Steppbetten. Alle Kreationen sind in Zusammenarbeit mit modernster Schlafmedizin entstanden.

fan Steppbett Medisan sensitive f.a.n. Schlafkomfort

Herbert Neumeyer war es ein Anliegen, den Schlafkomfort immer weiter zu verbessern. Doch auch und insbesondere im Gedenken an seine wichtige Arbeit, ist sich das Unternehmen bewusst, dass die Zeit nie stillsteht. So widmet sich ein umfassendes Experten-Team stets der Entwicklung neuer, innovativer Schlafsysteme ganz im Sinne des Gründers.

Ein Einblick in das Sortiment

Wie sehen diese zugleich so geschichtsträchtigen wie fortschrittlichen Bettwaren aus dem Hause f.a.n. Frankenstolz nun aber aus? Absolut facettenreich und für verschiedenste individuelle Belange anpassbar! Ein kleiner Ausflug in die Weiten der f.a.n. Schlafkomfort Welt zeigt deren bunte Vielfalt. Einiges haben die Erzeugnisse dennoch gemein, etwa ihre Herstellung ausschließlich in Deutschland sowie das Oeko Tex 100 Prüfsiegel.

Matratzen

Bei kaum einem Bettartikel ist eine exakte Abstimmung auf die persönlichen Anforderungen der Schlafenden so wichtig wie bei der Matratze. Schließlich trägt dich die Schlafunterlage durch die gesamte Nacht. Entsprechend korrekt sollte der gesamte Körper gebettet sein. Die Modelle aus dem Hause f.a.n. Schlafkomfort sorgen dafür mithilfe hochwertiger Materialien und unterschiedlichster Varianten an Härtegraden und Größen.

fan Medisan Plus KS 7-Zonen-Kaltschaummatratze

Es gibt zahlreiche Produkt-Serien, die sich jeweils bestimmten Bedürfnissen widmen. Die Reihe f.a.n. Medisan etwa zeichnet sich durch ihre besonders allergikerfreundlichen Eigenschaften aus. In Hinsicht auf die Materialien setzt das Unternehmen in erster Linie auf luxuriöse Federkerne oder Matratzen aus Kaltschaum. Die 7-Zonen-Matratzen sind so konzipiert, dass sie in verschiedenen Bereichen unterschiedlich auf Druck reagieren. Das bedeutet: Wo mehr Gewicht auf die Matratze einwirkt – etwa dort, wo das Becken zum Liegen kommt – übt die Schlafunterlage grundsätzlich eine sanftere Stützkraft aus als in Zonen, die mit weniger Belastung rechnen müssen. Entsprechende Körperareale wie etwa der untere Rücken sind oft sensibler und werden von den 7-Zonen-Matratzen daher intensiver unterstützt. Ziel ist hier, die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Doppel-S-Biegung perfekt zu lagern – und zwar in jeder Schlafposition.

Decken und Kissen

Die f.a.n. Medisan Reihe umfasst neben Schlafunterlagen auch andere wichtige Bettwaren, allen voran die Kissen und Decken des Unternehmens. Von leichten Steppbetten bis hin zu tollen Duo-Modellen für jede Jahreszeit gibt es hier eine äußerst präzise Auswahl für jeden Anspruch. Die f.a.n. Medisan Modelle etwa lassen sich bei 95° in der Kochwäsche waschen und bieten Allergikern daher die höchstmögliche Hygiene.

fan Betten-Set Kansas

Andere Reihen hingegen stehen im Zeichen besonderer Materialien, wie etwa African Cotton, kontrolliert biologische Baumwolle oder Tencel. Da das Kopfkissen sozusagen die Mini-Matratze für unser Haupt ist, gilt es auch hier, auf eine möglichst passende Abstimmung zu achten. Deshalb umfasst die Palette in diesem Bereich auch zahlreiche Spezialkissen extra für Seitenschläfer, bei Nackenproblemen oder für den Lendenbereich. Auch verschiedene Kissenhöhen je nach bevorzugter Schlafhaltung sowie ein breites Aufgebot raffinierter Materialien sorgen dafür, dass die empfindliche Halswirbelsäule nachts optimale Unterstützung findet.

fan Medisan Seitenschlaeferkissen f.a.n. Schlafkomfort

Die Zutaten, aus denen schöne Träume bestehen

f.a.n. Schlafkomfort bringt alles mit, um auch deinen Schlaf auf das nächste Level zu heben. Dazu gehören vor allem:

  • lange Erfahrung und entsprechendes Know-how
  • erstklassige Qualität Made in Germany
  • stetige Innovation
  • große Auswahl für exakte Anpassung an eigene Anforderungen
  • umweltfreundliche und fortschrittliche Produktion und Verarbeitung

Das Unternehmen steht für Qualität, die komplett in Deutschland produziert wird. Das ist natürlich nicht per se besser als Bettwaren von ausländischen Herstellern zu beziehen. Es sichert jedoch einen ruhigen Schlaf durch das Wissen um gewisse Normen und Richtlinien, und zwar von den Sicherheiten für die eigene Gesundheit bis hin zur Schonung der Umwelt. Selbstverständlich ist deutsche Qualität auch für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt. Dass dahinter mehr als ein weltbekanntes Klischee steckt, beweist der Schlafkomfort aus Mainaschaff eindrucksvoll.